Digitalisierungsbus zu Besuch in der NMS

Im Digitalisierungsbus konnten die SchülerInnen mit einer VR Brille einen Flug über Niederösterreich erleben, zusehen wie mit einem 3 D Drucker ein Gegenstand gedruckt wird, es wurde ein Smart home erklärt uvm.

Highlight war aber das kleine humanoide Roboter-Mädchen Pepper, das 120 cm misst,  29 Kilogramm  wiegt und  große, sich farblich verändernde Kulleraugen hat. 20 batteriebetriebene Motoren halten es bis zu 12 Stunden auf Zack. Auf der Brust trägt Pepper einen Touchscreen, auf dem man Eingaben tätigen und Informationen abrufen kann. Mithilfe der eingebauten Mikrofone, HD-Kameras und Sensoren ist es dem kleinen Roboter möglich, auf sein menschliches Gegenüber zu reagieren. Alle SchülerInnen waren davon begeistert. Danke für den Besuch!

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.