Kinder, wie die Zeit vergeht …

Nach vier Jahren heißt es nun für die zwei vierten Klassen, Abschied zu nehmen. Abschied von den Lehrkräften, Abschied von der Schule, von den Aktionen und Projekten, von gemeinsamen Unternehmungen und nicht zuletzt Abschied von der Klassengemeinschaft, Schulkameraden, Freunden und Freundinnen. Viele Lobesreden wurden gehalten, Geschenke überreicht, es wurde gesungen und gespielt und an Speis und Trank durfte nichts fehlen. Zum Schluss floss noch so manche Träne der Rührung bei dem einen oder anderen Lehrer oder Schüler. Eine gelungene und würdige Abschiedsfeier für Eltern, Schüler und Lehrkräfte!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.