Wandertag

Bei schönem Wetter hielten wir im Herbst unseren Wandertag ab.

Die 1.  und die 2. Klassen wanderten von Scheiblingkirchen zur Burg Grimmenstein. Eine wirklich beachtliche Gehleistung.

 

Die 3. Klassen wanderten von St. Corona auf dem Ameisenweg zur Kampsteiner Schwaig, danach gings flott bergab mit der Sommerrodelbahn.

 

Die 4. Klassen besuchten den Gedenkraum in Hochwolkersdorf, wo  die Frau Bürgermeister erzählte, was bei uns im 2. Weltkrieg passierte. Danach fuhren die SchülerInnen mit den Draisinen von Oberpullendorf nach Horitschon.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.