Buchpräsentation „Uganda“

Die Idee zu diesem Buch wurde bei einem Aufenthalt in Uganda von Hr. Direktor Brunner und Frau Bauer geboren – aber bis zum fertigen Buch war es ein langer Weg.

Die Texte von Uganda hat uns Frau Tengler aus Pitten mitgebracht. Das waren etwa 150 handgeschriebene Zetteln, die wir in mühsamer Arbeit entziffern mussten und dann in den Computer tippten. Auf rund 60 Seiten wird eine Gegenüberstellung dieser beiden Länder gemacht.

Man erfährt viel über das Schulwesen in Afrika , aber auch über Kultur und Bräuche, Alltag, Rezepte, Spiele, Lieder, Märchen, Tier- und Pflanzenwelt.

Am Anfang waren wir im Briefkontakt – das war aber sehr umständlich, da wir immer warten mussten bis die Briefe wer nach Afrika mitnahm. Mit der Post war das fast unmöglich. Inzwischen sind wir mit unseren Freunden aus Uganda im email und nun auch schon im WhatsApp- Kontakt und hoffen, dass wir im kommenden Schuljahr mit ihnen skypen können.

Unsere gemeinsame Sprache ist Englisch – daher haben wir das Buch auch in Englisch verfasst.

Natürlich werden wir auch einige Bücher nach Uganda schicken und im GW Unterricht werden wir sie auch verwenden können.

Das tolle Titelbild stammt übrigens von Jakob Geyer aus Bromberg – einem ehemaligen Schüler unserer Schule.

Die Bücher können in der NMS Scheiblingkirchen und in der Buchhandlung Reithmeyer in Neunkirchen um € 9,– gekauft werden.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.