Entspannte Schule

Das Erlernen von bestimmten Entspannungstechniken kann hilfreich sein, besser durch den oft hektischen und stressbeladenen Schulalltag zu kommen.

Einige Schüler*innen der NÖMS nutzen daher die sogenannte „Yoga-Pause“ , um einen Ausgleich für die schulischen Herausforderungen und Belastungen zu schaffen. Hier wird gechillt, gedehnt, gepowert und gekräftigt. Einmal wöchentlich leitet die ausgebildete Kinderyogalehrerin Lisa Lechner die Mädchen und Burschen bei den Übungen an.

Ein Wohlfühl-Programm für die Kids!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.